Kinderwohngruppe Mühlenhof

Mit unserer Intensivpädagogischen Kinderwohngruppe Mühlenhof haben wir ein stationäres Angebot für 5 Kinder im Aufnahmealter zwischen 3 und 10 Jahren.

IMG 20190501 152434

Betreuungskonzept

Der Mühlenhof in Eilte (Heidekreis) ist ausgerichtet für Kinder zwischen 3 und 10 Lebensjahren (Aufnahmealter).

Die intensivpädagogische Kinderwohngruppe hat 5 koedukative Plätze für Kinder ab einem Aufnahmealter von 3 bis maximal 10 Jahren. Das Angebot der vollstationären und intensivpädagogischen Kinderwohngruppe soll einen sicheren und Halt gebenden Lebensraum für Kinder, die nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können, bieten.

Im Rahmen der Kinderwohngruppe bieten wir fünf betreute Plätze für Kinder mit erhöhtem Betreuungsbedarf und/oder mit seelischer Behinderung oder von seelischer Behinderung bedrohte Kinder nach § 35a SGB VIII an.
Damit unterstützen wir den Prozess mit dem Ziel, die Kinder an der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu unterstützen.

Unsere Lage

IMG 20190501 152531

Die Kinderwohngruppe liegt im Landkreis Heidekreis im Flecken Ahlden, in der Nähe der Ortschaft Eilte in Alleinlage. 20 km von Walsrode und 10 km von Rethem / Aller entfernt.
Das namensgebende Wahrzeichen der Kinderwohngruppe Mühlenhof ist eine Holländer-Windmühle, die um 1880 erbaut wurde und unter Denkmalschutz steht.
Die Jugendhilfeeinrichtung existiert seit 1994 und wird seit 2019 von der Gemeinnützigen Jugendhilfe Sirius GmbH weitergeführt.
Die Kinderwohngruppe Mühlenhof hat in näherer Umgebung Grund-, Oberschule, Gymnasium und Förderschulen, die mit Bus oder anderer Schulbeförderungsmitteln zu erreichen sind.
In der näheren Umgebung gibt es diverse Sportvereine, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Angebote und eine gute medizinische und auch psychiatrische Versorgung.

Auf dem Mühlenhof stehen 5 Einzelzimmer, Sanitäranlagen, Gemeinschaftsräume und eine Küche zur Verfügung. Auf dem großen Außengelände von fast 10.000 qm befinden sich Werkstätten, Scheunen und natürlich die Mühle.

Betreuung

Unsere pädagogischen Mitarbeiter arbeiten im hohen Betreuungsschlüßel im Schichtdienst.

IMG 20190501 151100

Betreuungsschwerpunkte

Wichtig für die Aufnahme in die Intensivpädagogische Kinderwohngruppe ist, dass die Kinder im Rahmen der gegebenen Gesamtkonstellation als „gruppenfähig“ in einem strukturierten Bezugssystem eingeschätzt werden. Bei Kindern, die ein ausgeprägtes delinquentes Verhalten an den Tag legen, setzt die Aufnahme eine intensive, individuelle Prüfung unter Einbeziehung externer Fachkräfte (wie zum Beispiel ASD, Psychologen und Therapeuten) voraus.

Aufnahmealter

Die Wohngruppe ist ausgerichtet für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren.

Sie erreichen uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Intensivpädagogische Kinderwohngruppe Mühlenhof
Ansprechpartner:
Mühlenweg 3
29693 Eilte
Telefon: 05164-8017189
Telefax: 04236-9435930
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektbeschreibung als PDF Download

Mitgliedschaften

be logo

paritaeten

 

So erreichen Sie uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln

Telefon 04236 - 9 43 59 30
Fax 04236 - 94 35 93 20
Fax 03222 - 3 35 13 02

E-Mail info@sirius-jugendhilfe.de

Oder nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular.