Projektstelle Candelaria / Teneriffa

Garten mit Pool

Betreuungskonzept

Die Betreuer bieten eine individuelle 1:1-Betreuung für Mädchen oder Jungen im Alter ab 12 Jahren an. Das Haus und Garten sorgen für ein gemütliches Ambiente, sodass sich Jugendliche hier wohl fühlen werden. Die positive Ausstrahlung der Familie werden bei den Jugendlichen für mehr Lebensmut sorgen, sodass diese lernen, wieder zu vertrauen, zu lachen, sich anzunehmen und wieder mehr Freude in sich spüren. Die Betreuer versuchen die Talente der Jugendlichen zu entdecken, zu fördern und werden sie in ihrem Tun bestärken. Mit viel Harmonie und einem respektvollen Miteinander wird es gelingen. Die Strukturen werden gemeinsam erschaffen, sodass es den Jugendlichen die Verselbständigung und die Verantwortlichkeit für sich ermöglicht wird. Dem/der Jugendlichen steht ein eigenes Zimmer zur Verfügung. In dem gemütlichen Esszimmer trifft sich die Betreuerfamilie zum Essen, zum Austausch und heiteren Spieleabenden.

Unsere Lage

Das Haus der Betreuer liegt im Südosten Teneriffas im schönen Candelaria/ Araya. Bis zum Hauptzentrum mit Geschäften, Strand usw. sind es ca. 10 Minuten zu Fuß. Bushaltestellen sind direkt in der Nähe vom Haus. Beim morgendlichen Gassi gehen mit den Hunden, kann man wunderschöne Sonnenaufgänge über Gran Canaria sehen. Die Betreuerfamilie lebt in einer ruhigen Seitenstraße, das Haus steht auf einem 600qm großen Grundstück, mit einem sehr geschmackvoll angelegten Garten, einem erfrischenden Pool und einem Grillhäuschen.

Esszimmer

Besonderheiten

Durch ein respektvolles Verhalten, sich gegenseitig unterstützen und der Mitarbeit in der Familie kann das Zusammenleben für alle Beteiligten in Harmonie verlaufen. Einer für alle, alle für einen. Nur so können wir Freiräume schaffen, um in gemeinsame Unternehmungen zu starten - wie zum Beispiel zum Windsurfen oder Surfen, Wandern.

Betreuung

Die Betreuer leben mit ihren Söhnen (*2000, *2002), den Hunden Lisa, Bobby, Blacky sowie den beiden Katzen Nubita und Blanquita im Haus. Die Betreuerin verfügt über langjährige Erfahrungen durch die Arbeit mit den beiden Dauerpflegekindern die sie in die Volljährigkeit seit dem Babyalter betreut hat, welche einige Defizite mitbrachten, wie ADHS, FAS und deren Begleiterscheinungen. Des Weiteren ist sie Bürokauffrau und hat die berufs- und arbeitspädagogische Ausbildereignungsprüfung abgelegt.

Der Partner der Betreuerin hat die Meisterprüfung im Gärtnerhandwerk mit Erfolg abgelegt. Mit der berufs-und arbeitspädagogischen Ausbildereignungsprüfung darf auch er Jugendliche in diesem Handwerk ausbilden. Durch seine langjährige Selbständigkeit hat er Erfahrung im Umgang mit Menschen und die damit verbundenen zwischenmenschlichen Beziehungen.

Durch einen respektvollen Umgang miteinander lassen sich nachfolgend aufgeführte Schwerpunkte positiv beeinflussen.

Betreuungsschwerpunkte

  • Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens
  • Familiäre Einbindung mit Versorgung der im Hause lebenden Tiere
  • Handwerkliche Arbeiten im Haus und Garten
  • Erlebnispädagogische Angebote wie (Windsurfen, Surfen, Klettern, etc.)

Aufnahmealter:

Aufnahmealter ab 12 Jahren.

Sie erreichen uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln
Tel: 04236-9435930
FAX: 04236-94359320
FAX 03222-3351302
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit
Miriam Fegert - Fachberatung Teneriffa
Mobil: 0034-634-346662
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektbeschreibung als PDF Download

Mitgliedschaften

be logo

paritaeten

 

So erreichen Sie uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln

Telefon 04236 - 9 43 59 30
Fax 04236 - 94 35 93 20
Fax 03222 - 3 35 13 02

E-Mail info@sirius-jugendhilfe.de

Oder nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular.