Projektstelle Walsrode (1 Platz)

Die Projektstelle befindet sich nahe des Zentrums der vielseitigen Stadt Walsrode nahe der Lüneburger Heide. Wiesen, Äcker, Wälder und das Tal der Böhme prägen das Landschaftsbild der Stadt mit ungefähr 23.000 Einwohnern.

Hausfron1

Betreuungskonzept

Die Projektstelle bietet jungen Menschen eine konstante und stabile Betreuungsstruktur, die auch einem ggf. höheren pflegerischen Bedarf und Versorgung bei jüngeren Kindern gerecht wird. Gleichzeitig wird eine dem Entwicklungsalter entsprechende Förderung umgesetzt. In der häuslichen Gemeinschaft der Projektstelle bietet das konsistente Beziehungsgefüge die Voraussetzung für soziales Lernen, sowie individuellen Freiraum für Entwicklung und Selbstentfaltung eines Kindes oder Jugendlichen.

Kinderzimmer1

Unsere Lage

Die sehr gut ausgebaute Infrastruktur Walsrodes umfasst sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Ärzte aller Fachrichtungen, ein Krankenhaus, Apotheken, Bahnhof, Ämter und Rathaus, Supermärkte, Fußgängerzone, Gewerbegebiet, etc.), sowie Kindergärten, Schulen (Grundschule Süd in ca. 5 min Fußweg, Haupt/ Realschule in ca. 20min Fußweg, Gymnasium Walsrode in ca. 30 min Fußweg und die Berufsschulen in ca. 45 min Fußweg).
Das Haus hat ca. 180qm Wohnfläche auf zwei Etagen. Im unteren Bereich befindet sich das Kinderzimmer, das Kinderbad, ein Kreativzimmer, die Küche und das Wohnzimmer mit Essecke. Im Obergeschoss befinden sich der Privatbereich des Betreuers.

Das naturbelassene Grundstück bietet mit 960qm viel Platz zur freien Entfaltung und die Option, einen weiteren Rückzugsort (Baumhaus) zu gestalten. Zwei Werkstätten, Holz- und Mechanikwerkstatt bieten weitere Möglichkeiten sich handwerklich angeleitet auszuprobieren und eigene kreative Ideen umzusetzen.

Wohnzimmer

Betreuung

Die Projektstelle wird von einem ausgebildeten Erzieher Jahrgang 1983 und einer weiblichen Unterstützungskraft betreut. Der Betreuer hat langjährige Erfahrungen in der stationären Gruppenerziehung, u.a. auch in der eigenverantwortlichen Planung und Durchführung diverser mehrtägiger Freizeitangebote und Tagesausflüge. Die Vermittlung eines verantwortungsvollen und bewussten Umgangs mit dem eigenen Körper durch Sport- und Fitnessangebote, sowie das Erlernen von handwerklichen Fähigkeiten, finden in seiner Arbeit einen großen Stellenwert.

Zur Projektstelle gehören ein Norwegischer Waldkater und ein Leonberger/Bernersennen/Husky-Mix Hund.
Das betreute Kind wird in die Fütterung, Beschäftigung und Pflege der Tiere eingebunden und so ein verantwortlicher Umgang mit Lebewesen vermittelt. Je nach Wunsch und Eignung kann die Anschaffung und Haltung eigener (Klein-) Tiere unterstützt und so die Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, etc. gefördert werden.

Betreuungsschwerpunkte

  • Kinder mit erhöhtem pflegerischen Aufwand, insbesondere Kinder und Jugendliche, die aufgrund einer seelischen Behinderung, traumatischer Erlebnisse und daraus resultierende problematischen Verhaltensweisen in ihrer Entwicklung erheblich beeinträchtigt sind.

Angebote

  • Individuelle Entwicklung von Förderprogrammen und -methoden
  • Haustiergestützte Methodik
  • Entwicklung von Hobbys/Freizeitbeschäftigungen
  • Vermittlung handwerklicher Fähigkeiten
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten in der Schule und Förderung in schulischen Belangen
  • Förderung bei sozialer Unsicherheit, Pflege von Freundschaften, bedarfsorientierte Elternarbeit

Aufnahmealter

Aufnahmealter ab 12 Jahren.

Sie erreichen uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Projektstelle Walsrode
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit
Thorsten Güsen- Fachberatung Verden
Mobil: 0151-62415061
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektbeschreibung als PDF Download

Mitgliedschaften

be logo

paritaeten

 

So erreichen Sie uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln

Telefon 04236 - 9 43 59 30
Fax 04236 - 94 35 93 20

E-Mail info@sirius-jugendhilfe.de

Oder nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular.