Projektstelle Bad Bederkesa

 20190626 084625

Betreuungskonzept

1:1 Betreuung in einem familiären Setting. Integration in die Familie und das gesellschaftliche Leben. Vermittlung von Struktur und Sicherheit angelehnt an den normalen Alltags- und Lebensbedingungen einer Familie. Zur Familie gehört die Fachkraft (in einer Partnerschaft/ebenfalls Fachkraft), sowie drei junge erwachsene Töchter. Im Haushalt leben zwei Hunde und vier Degus, wodurch eine tiergestützte Pädagogik in den Alltag integriert ist.

Unsere Lage

Bad Bederkesa, Luftkurort und Moorheilbad, ist eine Ortschaft der Stadt Geestland im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven. Bad Bederkesa hat eine gute Infrastruktur. Kindergärten (kommunal/evangelisch), sowie jegliche Schulformen sind direkt im Ort. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, befinden sich einige Arztpraxen (Kinderarzt, Zahnarzt, Allgemeinmediziner) sowie Logopädie und Physiotherapie, direkt in Bad Bederkesa. Ein Erlebnisbad „Moortherme“, ein Kurpark (mit großem Abenteuerspielplatz), die Burg Bad Bederkesa und der Bederkesa See, sowie ein reges Vereinsleben runden das Angebot ab.

Das Haus liegt in einer ruhigen Lage und verfügt über einen Garten. Der Ortskern ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen, ebenso wie Kindergärten, Schulen und Freizeitmöglichkeiten.

 20190626 083958

Besonderheiten

Mir liegt eine ganzheitliche Betrachtung (Körper, Geist und Seele) des Kindes am Herzen. Das Kind in seiner Persönlichkeit annehmen und ihm mit Wertschätzung und Respekt begegnen. Jedes Kind ist einmalig und Inklusion geht von der Besonderheit eines jeden Einzelnen aus. Meine Motivation in einem Wort gesagt, wäre Resilienz. Durch eine sichere, stabile und vertrauensvolle Bindung zu einer Bezugsperson gestärkt aus schwierigen Situationen hervorgehen. Diese Bindung möchte ich eingehen und das Kind auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben begleiten.

Betreuung

Fachkraft: staatlich anerkannte Erzieherin, Langzeitfortbildung Zusatzqualifikation Heilpädagogik, Erfahrung: langjährige Arbeit im Elementarbereich sowie Hort einer Kindertagesstätte, Erfahrung in der Kinder-/Jugendhilfe in einer familienanalogen Wohngruppe und einer Jugendwohngruppe mit dem Ziel der Verselbstständigung.

20190626 084208

 

Betreuungsschwerpunkte

  • Bindungs- und Beziehungsproblematik
  • psychisch/emotionale Defizite
  • FAS
  • Tiergestützte Pädagogik

Aufnahmealter

Aufnahmealter von 0-6 Jahren (1 Platz für Mädchen).

Sie erreichen uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Projektstelle Bad Bederkesa
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit
Stefanie Hennschen - Fachberatung Ostfriesland
Mobil: 0151-65871471
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektbeschreibung als PDF Download

Mitgliedschaften

be logo

paritaeten

 

So erreichen Sie uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln

Telefon 04236 - 9 43 59 30
Fax 04236 - 94 35 93 20
Fax 03222 - 3 35 13 02

E-Mail info@sirius-jugendhilfe.de

Oder nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular.